Kostenlose FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

  • VG Uehlfeld
  • Markt Dachsbach
  • Gerhardshofen
  • Markt Uehlfeld
  • Aktuelle Meldung
©Frank Rumpenhorst (dpa)

Abholung in der Gemeindeverwaltung am Wohnort der pflegedürftigen Person

FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt für pflegende Angehörige bayernweit eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Die Verteilung dieser Masken an die Landkreise und kreisfreien Städte erfolgt anhand der Einwohnerzahlen.

Hierfür gibt es folgende Abgabekriterien:

  • Jeweils drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson
  • Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung und
  • Abholung in der Gemeindeverwaltung am Wohnort der pflegebedürftigen Person

Aufgrund der verschärften Corona-Bedingungen ist eine Abholung der FFP2-Schutzmasken nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. Bitte vereinbaren Sie hierfür kurz einen Termin für die Abholung bei den einzelnen Gemeinden.

Rathaus Uehlfeld: (09163) 99900
Rathaus Dachsbach: (09163) 575
Rathaus Gerhardshofen: (09163) 429

Alle Nachrichten